Schulsozialarbeit

 

Das Angebot der Schulsozialarbeit an den Grundschulen ist eine Ergänzung zum schulischen Bildungsangebot und unterstützt bei schulischen und außerschulischen Schwierigkeiten, Problemstellungen, Konflikten und Anliegen.

Es ist ein Angebot für alle an der Schule Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Väter und Mütter) und umfasst unter anderem:

  • die Einzelberatung für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Gruppenarbeit und Projektarbeit mit Schülerinnen und Schülern
  • Vernetzung unterschiedlicher Unterstützungsangebote

Die Grundprinzipien der Sozialarbeit sind:

  • die Freiwilligkeit der Zusammenarbeit
  • die Vertraulichkeit (Schweigepflicht)
  • die Eigenständigkeit (Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges, zusätzliches, von der Schule unabhängiges Angebot)

Frau Oettinger ist Schulsozialarbeiterin an den Grundschulen der Verbandsgemeinde Ruwer und daher im Rahmen verschiedener Projekte an unserer Schule tätig.

Sie erreichen Frau Oettinger wie folgt:
Tel.: 0160-93909267 (vormittags außer mittwochs)
E-Mail: sabine.oettinger@ruwer.de