Streitschlichter

Konflikte sind ein normaler Bestandteil des menschlichen Zusammenlebens und treten somit auch im Lebensraum Schule auf. Für Kinder ist es wichtig zu lernen, mit ihnen gewaltfrei umzugehen und sie konstruktiv zu lösen.  

Streitschlichtung ist ein Verfahren zur Klärung von Konflikten, das speziell ausgebildete Streitschlichterinnen und Streitschlichter leiten.

Seit einigen Jahren werden in der VG Ruwer in Zusammenarbeit der Schulsozialarbeiterin und Jugendpflege Streitschlichter ausgebildet, die dann an ihren eigenen Schulen tätig werden.

Die Streitschlichter im Schuljahr 2017/ 2018 sind Noor und Leon aus der vierten Klasse.

Vom 28. bis 30. Mai 2018 nahmen Max und Lisa aus der dritten Klasse an der Streitschlichterausbildung teil. Sie werden im kommenden Schuljahr ihre Tätigkeit aufnehmen.